"BE

REIT" 

 VIDEOFILM - STUDIO & VERLAG

Bernhard Reitmeier
Jahnstr. 30a
83059 Kolbermoor

Tel. 08031 / 352 63 54
Mobil 0171 / 736 41 15


info@bereit-videofilm.de

Beiträge für das TV

Schwere Verkehrsunfälle, Verbrechen, Brände etc.

im Bereich Oberbayern



Autounfälle



zurück zur Übersicht




Tragischer Unfall bei Pfaffenhofen

 

 

 

 

 

Zwei 18 jährige kamen auf der B 15 auf Höhe der Ortschaft Pfaffenhofen am 13.07.2012 ums Leben,

als Ihr Auto von der Straße abkam und an einem Baum in zwei Teile gerissen wurde.

 

 

 

 

PKW stürzt in den Tegernsee

 

 

 

 

 

Auf dem Heimweg von einer Kaffeefahrt verwechselte die 91-jährige Fahrzeuglenkerin Bremse und Gaspedal.

Dadurch verlor Sie die Kontrolle über Ihr Auto und stürzte zusammen mit einem befreundeten Ehepaar in

den Tegernsee. Das Ehepaar überlebte den Unfall nicht.

 

 

 

PKW stürzt 50 Meter in die Tiefe

 

 

 

Am Sonntag den 01.04.2012 ist ein Geländewagen der Marke Steyr Puch (Pinzgauer) 50 Meter

abgestürzt. Bei dem Unglück wurden eine Mutter und Ihr 8-jähriger Sohn tödlich verletzt,

ein 21 -jähriger Mitfahrer kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Das Fahrzeug wurde durch die Bergwacht Bad Feilnbach und Brannenburg, sowie der Feuerwehr

Litzldorf für den Abtransport vorbereitet. Ein Hubschrauber (Super Puma) der Bundespolizei

brachte das Fahrzeug nach Litzldorf zur weiteren Untersuchung.


PKW kracht gegen Leitplanke

 

 

 

Einen schweren Verkehrsunfall gab es an der Ausfahrt zum Rastplatz

Holzkirchen am 30.10.2011. Aus unbekannten Gründen kollidierte ein PKW mit

der Leitplanke die Rastplatz und Ausfahrt trennen.

Der Fahrer kam bei dem Unfall ums Leben.


PKW kracht gegen Stadlmauer

 

 

 

Auf Grund überhöhter Geschwindigkeit verlor der Fahrer

die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der PKW krachte gegen eine Stadlmauer.

Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.


Audi TT überschlägt sich bei Neuhaus/Schliersee

 

 

 

Auf Grund viel zu hoher Geschwindigkeit verlor der Fahrer des Audi TT

in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der PKW überschlug sich mehrmals. Beide Insassen mußten schwer verletzt

mit Hubschraubern in Kliniken geflogen werden.


Auto bricht durch Uferböschung und stürzt in den Inn

 

 

 

Aus noch ungeklärter Ursache, kam heute 02.10.2011 gegen 22:15 Uhr

ein PKW von der Straße ab durchbrach die Uferböschung und stürzte in den Inn.

Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße von Erl nach Niederndorf.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Niederndorf, Erl, Kufstein
mit Boot, Kiefersfelden mit Boot und Oberaudorf.


Wasserrettung mit Tauchern und ein Polizeihubschrauber waren

auch im Einsatz.
Der PKW-Fahrer wurde durch die Feuerwehren

und Taucher der Wasserrettung aus dem PKW befreit und Vorort reanimiert.

Der PKW Lenker ein 20 jähriger Kufsteiner verstarb jedoch noch an der Unfallstelle.
Es waren ca. 100 Mann von den Feuerwehren und ca. 20 Mann von der Wasserrettung am Einsatz beteiligt.

 



Tödlicher VU bei Stein

 

 

 

 

Aus ungeklärter Ursache durchbrach am 09.06.2011 ein PKW das Brückengeländer und stürtzte in das Flußbett der Prien.

 

 

 

VU Brannenburg